04. Juli 2022
Nach kurzer Absprache haben wir uns verständigt, den Start nach den Sommerferien durchzuführen. Dann startet das neue Schuljahr gleich mit einem Highlight und wir können alles in Ruhe vorbereiten und vielleicht auch noch etwas preiswerter das notwendige Ballon-Gas erwerben. Unser Start-Fenster beginnt am 29. August. Den genauen Starttag müssen wir natürlich vom Wetter und den Luftströmungen abhängig machen.
04. Juli 2022
Zunächst beschlossen wir, wegen der benötigten Zeit für alle Genehmigungsanträge nun doch erst direkt nach den Sommerferien zu starten. Das ermöglicht es uns, zum dritten Mal einen Maskottchen-Bastelwettbewerb zu starten. Das erste Maskottchen Nemo-Stratofisch war ja- wie Insidern bekannt- in den Weiten des Universums verschollen (siehe Galerie und Beschreibung erster Starttag). Das zweite Maskottchen konnte zwar erfolgreich wieder zur Erde zurückkehren, aber vielleicht ...
03. Juli 2022
Langsam wird es spannend: Ob wir noch einen Starttermin für die letzte Schulwoche beantragen, werden wir morgen bei der Fortsetzung unserer Vorbereitungen im Selbstlernzentrum der Schule besprechen. Ab morgen haben wir eine erste Simulation für einen möglichen Flug am Montag, den 11.07.
01. Juli 2022
Gespannt warten wir weiter auf die Entwicklung der Luftströmungen. Bei einem sofortigen Start würden wir wieder in der Nordsee nahe Helgoland landen. Aber in einer Woche steht der Wind bereits günstiger. Am Anfang der nächsten Woche werden wir dann sehen, ob ein Start in der letzten Schulwoche möglich ist. Angebote für die notwendige Versicherung haben wir schon eingeholt. In der nächsten Woche werden wir dann auch die notwendigen Genehmigungen beantragen.
30. Juni 2022
Nach kurzer Diskussion entschieden wir uns für ein gut sichtbares Orange. Dies hat ja bereits Tradition und sich bei der Vorgänger-Box bewährt. Wir hoffen sie mit dieser Farbe gut zu finden und erfolgreich zu bergen. Farbkombinationen, wie z.B. Hansa-Rostock-mäßig blau-weiss-rot, haben wir nach dann doch verworfen :) Ein paar mehr Bilder befinden sich in der Galerie...
30. Juni 2022
Nachdem wir uns für eine größere Box entschieden haben, musste sie natürlich ihre Stabilisierungsflügel bekommen. Bei schönstem Wetter haben wir diese auf unserem Schulhof angebracht. Unser Ziel: Zu viel Rotation vermeiden, damit wir auch schöne Kamerabilder bekommen...
29. Juni 2022
So langsam schauen wir schon auf die Flugsimulationen, ob wir noch in diesem Schuljahr ein geeignetes Startfenster finden. Neben der Wetterprognose muss natürlich vor allem auch die Flugrichtung stimmen. Im Bild sieht man die aktuelle Simulation: Wenn wir jetzt starten würden, dann hätten wir ein Problem. Der Ballon würde definitiv in der Nordsee landen. Also heute wäre ein Start unmöglich. Ab Anfang Juli scheinen sich die Luftströmungsbedingungen zu verbessern. Vielleicht können wir...
28. Juni 2022
Wir konnten heute unsere Programmierung der Sensoren erfolgreich voranbringen und eine notwendige Lötarbeit erledigen. Einen GPS-Tracker haben wir erfolgreich getestet. Leider haben wir feststellen müssen, dass unser SPOT-Trace-Tracker doch noch einige versteckte Zusatzkosten bereithält :( Wir haben uns zusammen entschieden, eine größere Box als bei der letzten Mission zu verwenden.
27. Juni 2022
Erster großer Vorbereitungstag
Am heutigen Tage versuchten wir alle Sensoren mit den Boards zu verbinden. Noch sind nicht alle Probleme gelöst. Die Kameratests lieferten gute Bilder. Die GPS-Tracker müssen noch mit entsprechenden SIM-Karten bestückt werden. Der Fallschirmtest verlief schon mal problemlos :)
25. Juni 2022
Die bestellten Zubehörteile sind nun alle angekommen. Wir starten am Montag um 8:30 Uhr im Selbstlernzentrum unserer Schule mit dem Anschließen, Programmieren und Testen der Sensorik. Wir hoffen, dass unsere ältere Technik der letzten Missionen noch funktioniert, so dass wir sie wieder zur Erforschung der Stratosphäre nutzen können.

Mehr anzeigen